N-JOY Album-Prelistening-Party

njoy_logoSchon 3 Tage vor der Veröffentlichung des neuen Albums „Teenager vom Mars“ könnt ihr zusammen mit Fettes Brot das Album anhören und eure Fragen stellen. Die Tickets für dieses Event gibt es nur zu gewinnen.

So gehts:

  • Du spielst gegen einen anderen N-JOY-Hörer und gegen den unberechenbaren Countdown.
  • Während die Uhr immer lauter tickt, stellen wir dir Fragen. Mit jeder richtigen Antwort gibst du an deinen Gegner ab, bei falscher Antwort bleibst du an der Reihe.
  • Das ist gefährlich! Denn endet der Countdown und du bist gerade dran: Pech gehabt, du hast verloren! Bist du clever und dein Gegner an der Reihe, gewinnst du die Tickets für die Album-Prelistening-Party von Fettes Brot.

Weiter Infos und wie du dich für das Quiz registrieren kannst, findest du auf der Webseite von N-joy.

Interview zu TvM Teil1

tvm-cover
Zur Veröffentlichung des neuen Albums „Teenager vom Mars“ geben die Brote wieder fleissig Interviews. Hier nun eine unvollständige Liste bereits veröffentlichter Interviews.

  • The Huffington Post: „Wir versuchen wahlweise dem Ernst des Lebens eine humorvolle Seite abzuringen, oder einen Spaß mit dem nötigen Ernst zu betreiben“ – Zum Interview
  • Testspiel.de – „FETTES BROT IST K.I.Z. FÜR SCHWULE MÄDCHEN“ – Zum Interview
  • 1Live.de: „Es gibt viele Leute, die nichts von der Liebe verstehen“ – Zum Interview
  • Redbull.com: „In der New Yorker Schwulenszene war „Erdbeben“ ein angesagter Song“ – Zum Interview

Von der Liebe – Video, Stream und Download

Zur Radiosingle „Von der Liebe“ haben die Brote gestern ein Video veröffentlicht. Seit heute gibt es das Lied auch auf allen Streaming- und Downloadportalen.

Es gibt Grenzen. Menschen errichten sie. Wir erfahren es täglich.
Es gibt Angst. Sie macht Grenzen dicht. Wir fürchten uns zu sehr.
Es gibt Liebe. Eine Kraft, die grösser ist. Wir vergessen sie.

Fettes Brot singen ein Lied von ihr. Es rührt uns. Aber reicht noch nicht.
Björn Beton hat darum seine Regiemütze aufgesetzt und mit einer Handvoll toller Schauspieler, Cinematographen, Co-Produzenten und Crew einen kurzen Film „von der Liebe“ gedreht. Erste Augenzeugen sprechen von „Romeo und Julia in Gaza“.
Buch und Regie – Björn Beton von Fettes Brot

Den Song gibt es seit heute überall als Stream oder zum Download.
iTunes: http://apple.co/1Eoo6w0
Amazon: http://amzn.to/1KcMV0g
Spotify: http://spoti.fi/1MSgwuC

„We hate hate and we really-really love love.“

Teenager vom Mars

teenager vom mars
Noch einen Monat bis zur Veröffentlichung von „Teenager vom Mars“. Als kleinen Appetithappen gibt es heute das Cover und die Songtitel vom Album.

Drei unter-bespaßte Außerirdische, die seit Jahren unerkannt in den Körpern gewöhnlicher Hamburger Vorstädter leben: Björn Beton, Doc Renz und König Boris. Zusammen: Fettes Brot. Zur Sternzeit 04.09.15 lassen sie eine Raumdrohne fliegen, die ihr gleichnamiges neues Studio-Album abwirft.

  1. Teenager vom Mars
  2. K.L.A.R.O.
  3. Mein Haus
  4. Von der Liebe
  5. Gegenmodell
  6. Du bist the Shit
  7. Alle hörn jetzt Schlager
  8. Eure Autos
  9. Boyfriend
  10. Meine Stimme (feat. Fatoni, Felix Brummer, Kryptik Joe)
  11. Ganz Schön Low
  12. Emmely
  13. Das letzte Lied auf der Welt