Echo auf Platz 12

fettes_brot_echo_cover_singleDie Single Echo steigt in der ersten Woche auf Platz 12 der deutschen Single Charts ein. Damit ist sie in dieser Woche der höchste Neueinsteiger. Zum Vergleich, die erste Single KussKussKuss aus dem Album 3 is ne Party schaffte es nur bis auf Platz 36.

Fettes Brot auf Spotify

spotify_logoEs ist soweit, Fettes Brot ist nun auch beim Musikstreaming-Dienst Spotify zu finden. Allerdings könnt ihr dort nur die neueren Alben ab Demotape (2001) und die Singles ab Emanuela (2005) anhören.

Doch das ist nicht alles, passend zum kommenden Album „3 is ne Party“ haben die Drei eine Playlist erstellt. Im ersten Mix #1 sind Songs aus den Jahren 1980 – 1985 zu finden.

  • Veröffentlicht in: Web

Making of „Echo“

Klaus & Klaus & Klaus – bärtig auf The Principality of Sealand. So war es WIRKLICH: der Erfahrungsbericht aus erster Hand direkt vom ECHO Videodreh! Watch dat Making Of.

  • Veröffentlicht in: Video