Der König tanzt – Reviews

Der hier zelebrierte überdrehte Firlefanz wirkt einfach nicht. Der Künstler füllt seine selbstgewählte Rolle nicht überzeugend aus. thegap.at

Auch wenn Lauterbach weder ein technisch sonderlich interessanter Rapper war noch ein begnadeter Sänger ist, verfügt er über eine unverwechselbare Stimme. Der hört man einfach gerne zu, wie sie Geschichten über Beziehungen, Jugend und den ganzen Wahnsinn da draußen erzählt. Intro.de

Herausgekommen ist dabei eine Platte zum Tanzen, die keine sein will. Sozusagen das musikalische Chamäleon, das sich an die Wünsche des Hörers anpasst. Dazu kann tanzen, wer tanzen mag, nachdenken, wer sein Gehirn benutzen will. Radio Mephisto

In seinen Texten fordert der König Haltung, mit seiner Musik fordert er auf zum Tanz. Haltung und Tanz sollten ja grundsätzlich nicht zu weit auseinanderliegen. Wohl auch deshalb funktioniert beides zusammen auf dem Album so gut. Radio 1Live

Doch leider ist das – egal, ob sie sich in großer Beliebigkeit bei 70s-Disco, Pop-House, Studiomucker-Funk oder sonstwo bedient – eine beinahe schlagerhafte Tanzmusik, die an Harm-, Hook- und Witzlosigkeit kaum zu überbieten ist Musikexpress.de

Der Sound an sich regt zum Tanzen an, jedoch fehlt dem ganzen ein wenig der nötige Schliff, um als wirklich innovativ durchzugehen. Concert-News.de

In den Texten auf seinem Soloalbum übt Boris verhaltene Gesellschaftskritik, in der er jedoch mehr Fragen stellt als Antworten gibt. Abendblatt.de

Mit seinen 37 Jahren mag König Boris dem Hip-Hop entwachsen sein. Im Pop-Bereich hat er nun zwar keinen großen Wurf hingelegt, aber die Richtung stimmt allemal. Taz.de

Leider gibt es auch ein paar Füller, aber wer „Das traurigste Mädchen der Stadt“ vom letzten Fettes Brot Album mochte, wird viel Gefallen finden an diesem Album. Was bleibt, ist ein überraschend kurzweiliges Album, das durch seine textliche Finesse wachsen kann. islandofsobriety.de

Herausgekommen sind zwölf frische, kurzweilige Songs und ein Album, das nach mehr als bloßem Zwischenspiel klingt. Fritz.de

Kommentar verfassen