Vorverkauf und neue Alben

konzertkarte fettes brot hamburgHeute am 04.12.2009 ist der Vorverkauf der „Fettes/Brot“-Tour gestartet. Die Tickets kosten 24,00 EUR zzgl. Gebühren. Nur im Shop auf fettesbrot.de bekommt ihr die echten Hardtickets.

Vor fast genau 5 Monaten wurden das erste Mal zwei neue Fettes Brot Alben angekündigt. Nun scheinen die beiden Alben in der Endphase zu sein. Bisher ist durchgesickert, dass es sich bei dem einen Album um ein Live Album der „Strom und Drang“-Tour handelt. Das andere Album wird vorraussichtlich neue Songs enthalten. Außerdem soll als Bonusmaterial ein Video-Tagebuch (Boris Tourtagebuch) veröffentlicht werden. In der „Fettes/Brot Tour 2010“ Ankündigung auf MySpace wird als Veröffentlichungstermin der zwei Alben Ende Februar 2010 genannt.

Arztgruppe ist besorgt: „Die einzige Band, die wir hier respektieren, heißt Fettes Brot!“ hallte es 2009 von der Headliner-Bühne des Southside-Festivals. Bald ein Jahr später verlassen die so gelobhudelten 3 und ihre frisch lackierte, 8rädrige P(unk) Funk-Maschine die Studio-Quarantäne und niesen der dt. Kuschelrock-Wirklichkeit ins Gesicht.

Ab 30. April 2010 geht es in Fussballmannschaftsstärke auf die Reise – mit gleich zwei (!!) neuen Alben (VÖ: Ende Februar) im Koffer. Besonders die Heimatstadt Hamburg darf sich auf 3 ausnahmsweise fast private Konzerte in der Großen Freiheit freuen.

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Yeeeha. Heute Morgen schon Karten für Hamburg (12.) und Berlin gesichert.
    Die Hamburger Konzerte scheinen ja jetzt schon ausverkauft. 😉 Wo wird man dich antreffen?

  2. Ja, es gehen gerade die letzten Karten weg, Hamburg ist also so gut wie ausverkauft. Ich habe mir erstmal das 3er Paket für Hamburg gekauft. Ich denke mal wir werden uns wieder über den Weg laufen.

  3. Schade, dass es für die Konzerte in der großen Freiheit offenbar keine Tickets mehr gibt. Ist imo die beste Location der gesamten Tour.

Kommentar verfassen