Deichkind – Arbeit nervt – Songtext

Hat zwar nichts mit Fettes Brot zu tun, rockt aber trotzdem
Deichkind- Arbeit Nervt

Priester, Putzfrauen, Pizzabäcker, Proktologen
Wollen lieber popeln, pöpeln, prügeln, pogen
Lehrer, Kellner, Gärtner, Bänker, Broker, Richter
Sehnen sich nach Druckbetankung durch den Trichter

Seelenklempner, Viehbefruchter, Astronauten
Würden gern im Weltraum schunkeln, schwofen, saufen
Profikicker, Paparazzi, Taxifahrer
Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versagers

Arbeit nervt YeahYeahYeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt!
Geht da mal lieber hin für mich!

Trucker, Butler, Schlachter, Schaffner, Politessen
Wollen gammeln feiern, flirten, fummeln, fressen
Fettabsauger, Spargelstecher, Professoren
Träumen auch von FKK in Rockstar-Posen

Kopfgeldjäger, Reiseleiter, Gleisarbeiter
Schreien, rüsselnd, rülpsend, rotzen, rammeln, reiern
Orthopäden, Boygoupsänger Zeitsoldaten
Rohr verlegen, Kreuzworträtseln Feierabend

Frühaufstehen ist doch mehr was für dich

Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt!
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt!

YeahYeahYeahYeah…
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah

Mein Konto gibt kein Cent mehr her
Er ist pleite, so scheiße pleite
Mein Kühlschrank ist komplett entleert
Er ist pleite, so richtig pleite
Doch das mach mir nichts aus
Er ist pleite, völlig pleite
Denn gleich läuft Sonja Kraus

Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt YeahYeahYeahYeah
Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt!

Geht da mal lieber hin für mich!

25 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich überlege noch. Docks wäre natürlich richtig genial, und Deichkind sind live sowiso der Hammer. Vielleicht als Vorweihnachtsgeschenk…

  2. Live hab ich sie noch nicht gesehen. Nur immer das beste gehört. Von daher hab ich mich diesmal einfach mal zu entschlossen. Ich bin auf jeden Fall gespannt…

  3. Ich habe sie dieses Jahr auf dem Hurricane gesehen; Eine Stunde nur gute Stimmung und feiern. In Clubs kommt sowas noch besser. Ich werd mal schauen ob noch wer mit kommt

  4. Es heisst „rohr verlegen“ in der 2. Strophe nich „auferlegen“.

  5. Heißt es nicht „Bier , Bier , Bier …(etc) “ anstantt Yeah? Ich mein, man kann auch Yeah interpretieren , aber aufgrund des Videos würde wohl doch Bier besser passen…

  6. @ Blaundso
    Ich denke in Anbetracht von Remmidemmi heißt es doch eher Yeah Yeah Yeah. 😉
    Das Video selbst hat eigentlich gar nichts mit dem Songtext zu tun….
    sieht nur cool aus ^^

    und mir is was aufgefallen. Ein Satz ist in der falschen Reihenfolge. Vor dem zweiten Refrain kommt „Frühaufstehen ist doch mehr was für dich“. Das wird eigentlich mitten im Refrain gesagt, direkt nach dem ersten „Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt! Arbeit nervt!“.

  7. Pingback: Deichkind - Arbeit nervt! - marcoleo

  8. Pingback: Deichkind - Arbeit nervt - ImFenster.de

  9. Nein wie geil ist das denn bitte?ich war bem Dreh zu diesem Video dabei..mich sieht man so ziemlich am Anfang da wo alle gegen die Bierdosen laufen…und man sieht richtig schön,wie alle auf mich raufknallen..achja das waren Schmerzen…*g*hatte auch noch schöne große blaue Flecken zur Erinnerung mitgenommen…aber war geil die Bierdusche etwas klebrig uns so ,aber is ja gut fürs haar nech??:-))

    Gruß

  10. öhm ja es heißt ja in dem lied eich
    „Guck da mal lieber hin für mich“
    „Geh da mal lieber hin für mich“
    da es ja sonnst kein sinn er gibt mit arbeit nervt ….

    BADENSER 😀 😀

  11. Oh ein sehr guten musik geschmack 🙂
    Deichkind die 2 beste band ! Fettes Brot kommt an 1ter stelle 😀
    Deichkind Bierdusche ! der wahnsinn :F<3

  12. deichkind . ich liebe sie.
    und ich freue mich jetzt schon , jeden tag
    auf den 28.11. hannover , capitol.
    es wird das wunderbarste.
    deichkind sind es einfach. und es gibt niemanden . der die toppen kann.:)

  13. waaaah erste Reihe Deichkind am Donauinselfest – komplett hemmungslos und wie im Trance zu diesem Lied getanzt! Das war einfach unglaublich.

  14. „Geht da mal lieber hin für mich!“
    YeahhYeahhYeahhYeahhYeahhYeahhYeahh

  15. Dieses Lied ist gewidmet:

    Frau Corinna Mitzenheim

    aus Hildburghausen / Düdenbüttel

  16. solche deppen wie diese braucht das land, solche die die anderen assozialen deppen noch ermutigt assozial zu bleiben und auf arbeit zu verzichten.is ja so saugeil das land auszusaugen auf kosten der sozialen arbeitnehmer. fickt euch ihr fans von deichkind, ihr seit echt alles assis….liebe grüße…..;-)

  17. Das heißt nich YeahYeahYeahYeah!!!Schonma das video geguckt!? o.O
    Die singen „bier bier bier bier bier“ 😉

  18. Hey i-wie kapiere ich den inhalt nicht kann es sein das es gar keinen giebt??

  19. Super lied *_*

    Wenn man es ganz Laut macht merkt man, dass es „Bier Bier Bier Bier Bier…“ heißt ;D Ich dachte auch immer es heißt „Yeah Yeah Yeah Yeah…“ ;D

  20. 😀 welcher Vollidiot schreibt denn hier bitte was von arbeitslosenermunterung hin:D?
    Eyy junge es ist partymusik… abfeier uhh Spaß haben…kennste nicht;)…!!! Ich glaube keiner der das Lied hört denkt sich dabei..ne jetzt kündige ich meinen Job…deichkind sieht das ja genauso!

    Spast:D…komm auf dein leben klar und lach mal ab und zu…ist gut für die muskulatur denn offensichtlich muss wirklich alles was du tust einen Sinn haben…! Sinnlose Dinge machen auch manchmal Spaß;)

    p.s.: ich liebe deichkind und ich liebe Arbeit nervt…ich gehe trotzdem arbeiten:-O jeden morgen 6 Uhr aufstehen obwohl ich deichkind höre:-O..ehrlich jetzt!

  21. Deichkind,Sind Eh die Besten!
    Man.Man.Man.
    Bierdusche.Krass geil!
    Mit dem Mund auf unterm Volk.Biiieeer versuchen zu trinken,indem man die tropfen fängt (;
    Mach verdammt spaaaaaß.!
    Schütteln,Schütteln,Schütteln..
    Yippie Yippie Yeah,ihr Deichkinder (;
    ?

Kommentar verfassen