Review von Fettes und Brot

Heute erscheinen die beiden Livealben „Fettes“ und „Brot“. Die ersten Reviews sind bereits veröffentlicht worden. Falls ihr noch welche findet, könnt ihr sie hier in den Kommentaren melden.

Mainstage Musikmagazin absolute Kaufempfehlung
Alternativmusik sehr starkes Live-Album!
Stern.de echte Entertainer und überzeugte Live-Attentäter
Monstersandcritics.de Sie sind verdammt erwachsen geworden
Musicheadquarter.de ein gigantisches Hitgewitter
Computerbild.de Frank Sinatra? Nie gehört!
CDstarts.de weit entfernt von einer unmotivierten Zwischendurchveröffentlichung
Taz.de dröger Mitklatscher, der das Bierzelt in den Hip-Hop bringt
Bremen Vier Reinhören lohnt sich!
DasDIng Wo Fettes Brot draufsteht, ist auch Fettes Brot drin.
Krone.at 7 von 10 ofenfrischen Punkten

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ach Dreck – gestern bei der Lieferung nicht zu Hause gewesen und heute versäumt zur Post zu latschen. Mist.

Kommentar verfassen