Bettina Songtext

ACHTUNG! Neue Fettes Brot Single „Erdbeben (in Deutschland geht ein Beat um)“ ab 06. Juni im Handel.

Die erste Auskopplung des Albums Bettina, zieh dir bitte etwas an erschien am 15. Februar 2008. Der Song thematisiert die Freizügigkeit mancher Quiz-Moderatorinnen bei Call-in-Gewinnspielen im Fernsehen. Er soll die „Pornografisierung unserer Gesellschaft“ (Dokter Renz) und den „allgegenwärtigen Sexterror“ (Björn Beton), der sich vor allem durch die Freizügigkeit in Werbung manifestiert, kritisieren.

bettina_cover.pngHier der Songtext zur neuen Fettes Brot Single „Bettina (zieh dir bitte etwas an)“. Fehler bitte in den Kommentaren melden.

Bettina pack deine Brüste ein
Bettina zieh dir bitte etwas an

Mein Gott ich wusste nicht
dass, das ne Quizshow ist
ich werd´n bisschen geil
und krieg´n bisschen Schiss
was wohl die blonde Dralle
von mir erwartet, man
ob ich die tollen Fragen
auch brav erraten kann
denn sie sucht händeringend
nach deutschen Automarken
sie will´s zu Ende bringen
fängt an mich auszufragen
und dazu lässt sie lässig
noch ihre Hüften kreisen
denn wir soll´n richtig raten
und ihre Brüste preisen

Ich kann nicht laufen, deshalb taumel ich, taumel ich
Ich will doch springen, aber ich trau mich nicht, trau mich nicht
du bist viel stärker, bitte hau mich nicht, hau mich nicht
lass mich hier bloß nicht hängen, sonst baumel ich, baumel ich

Bettina pack deine Brüste ein
Bettina zieh dir bitte etwas an

Ranking and rating, history in the making am Computer
Na na na na na na, na na na na na na
And masturbating, is she real or a faking – and I´m a user
Na na na na na na, na na na na na na

Ich klick die Maus und mich um mein´ Verstand,
zieh dich aus ich brauch nur eine Hand,
ich bin die Jury – du hast geil getanzt
du wirst der Star, das hab ich gleich erkannt

O Gott o Gott, ich schau auf deine Brüste,
igitt igitt, wenn meine Frau das wüsste.
Du willst dafür ein paar Cent
ich schenk dir mein letztes Hemd

Wenn die Gedanken kommen, dann geh’n sie nicht, geh’n sie nicht
sie ham mich fest im Griff und lähmen mich, lähmen mich
ich kann nicht anders, denn ich quäle mich, quäle mich
ich muss es wieder tun und schäme mich, schäme mich

Bettina pack deine Brüste ein
Bettina zieh dir bitte etwas an

Ich hab Geschmack, ich kenn mich aus mit Frauen
ich brauch‘ ihnen nicht einmal in ihre Augen schauen
Es ist so einfach, ja manchmal glaub ich’s kaum
Mein ganzes Leben ist wie ein völlig versauter Traum

Oh Angelina, Rihanna, Jessica, Penelope, Alicia, Cameron, Jennifer, Paris und Beyonce
Ich fühl mich so unendlich männlich, immer wenn ich euch seh´
am liebsten im Bikini oder aber oben ohneee

Jetzt liegst du da und bist so echt echt echt (Oben ohneee)
kommst mir so nah und mir wird schlecht, schlecht, schlecht (Oben ohneee)
Ich bin doch sonst so’n toller Hecht, Hecht, Hecht (Oben ohneee)
Du willst mich ganz, ich will nur weg, weg, weg (Oben ohneee)

Bettina pack deine Brüste ein
Bettina zieh dir bitte etwas an

Danke mel

135 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Fettes Brot - Bettina, zieh dir bitte etwas an » BLOGtotal

  2. Pingback: Fettes Brot - “Bettina (zieh dir bitte etwas an)” | Gossip Blog

  3. Pingback: Bettina (pack Deine Brüste ein) - Post - D-Blog

  4. Pingback: Neue Mukke von Fettes Brot - Bettina

  5. Pingback: Fettes Brot « Dezembersonne’s Weblog

  6. Pingback: Fettes Brot - Bettina, pack deine Brüste ein - marcoleo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.